Zu sehen ist ein Handy, auf dem eine Aufgabe der App IRMGARD zu sehen ist und Hände, die das Handy halten und bedienen

Die App IRMGARD downloaden

Mit IRMGARD lernen!

Die App IRMGARD erhalten Sie hier kostenfrei im Google Play Store!
Alternativ können Sie auch den folgenden QR-Code scannen:

QR-Code für IRMGARD

Dann einfach „installieren“ klicken und die App wird automatisch und kostenfrei auf Ihrem Smartphone installiert.

Fertig!

 

Eine kleine Vorschau der App IRMGARD:

„Er kam zu mir, weil er nicht lesen und schreiben konnte. Jetzt schlägt er einen Stadtplan auf und liest mir vor, wie die eingezeichneten Bahnhöfe heißen. Stellen Sie sich vor, was er nun an Selbständigkeit gewonnen hat“

Irmgard Schwiderski, Initiatorin und Namensgeberin der App IRMGARD – und ehrenamtlich im Hamburger Lerncafé – Karolinenviertel tätig.

Mit IRMGARD lernen!

Die App IRMGARD können Sie hier kostenlos im Google Play Store herunterladen.
Oder Sie scannen den QR-Code hier:

QR-Code für IRMGARD

Dort klicken Sie auf „ installieren “.
Die App wird dann auf Ihrem Handy installiert.
Sie müssen nichts bezahlen.

Die App ist fertig.

So sieht die App IRMGARD aus:

eine Vorschau der App ist zu sehen

„Ein Mann kam zu mir, der nicht lesen und schreiben konnte.
Jetzt kann er lesen und schreiben.
Er kann auch einen Stadt-Plan lesen.
Er liest auf dem Stadt-Plan die Namen von Bahnhöfen vor.
Können Sie sich das vorstellen?
Er hat jetzt viel mehr Selbständigkeit.“

Irmgard Schwiderski hat die App gemacht.
Sie arbeitet ehrenamtlich im Hamburger Lerncafé.